Archive Juni 2021

KSV Aktuell

04 Juni, 06:45, by Bernd

„Regional, subjektiv, saisonal”,  best soccer entertainment in town


06.06.2021. Rosemarie

Am Freitag Nachmittag haben wir Rosemarie auf dem Friedhof Baumschulenweg das letzte Geleit gegeben. Anschließend fanden sich einige zum Beerdigungscafe, die sehr gerne ihrer gedacht haben. Spottete das Wetter des Anlasses? Nein! Wir denken, dass uns Rosemarie das sonnige Beisammensein gegönnt hat.

Wie hieß es auf dem KSV Gebinde? „In liebevoller Erinnerung“!

Beerdigungscafe

.

.

.

.

04.06.2021. Laszlo

Laszlo

Die ewige Lockenmähne nun doch schon ‚leicht‘ grau meliert und um ihn herum nur Sportplatz. Lazlo wie er leibt und lebt.

Lieber Lazlo,

Frauen fragt man angeblich nicht nach ihrem Alter. Mit dir wiederum lohnt kein Gespräch über Jahre. Ob du nun 38, 55 oder 70 bist, spielt keine Rolle. Das Alter findet sich im Herzen und solange dir der Ball gehorcht, ist es doch egal, für welche Altersklasse du gerade die Fußballtreter schnürst. Ob du nun für die 40er bzw. 50er des KSV oder für die 60er des SSV oder eine noch in Planung begriffene 70er der Hertha gegen den Ball trittst, ist schnuppe. Deine Woche füllt sich ohnehin mit Fußballterminen, die du mit Männern und Frauen jeden Alters bestreitest, ob an der Platte, in der Halle oder auf den Millionen Fußballplätzen dieser Welt, für die du mindestens in jedem zweiten Fall einen Schlüssel für Parkplatz und Funktionsgebäude besitzt. Wo warst du noch nicht und wer kennt dich nicht auf unserem Fußballplaneten? Ob mit Pele im Bild, mit Tusche beim zufälligen Plausch in Altglienicke, „Wanted“ an der Alten Försterei oder allgegenwärtig in etlichen Fußball-Whatsappgruppen in Berlin, Budapest und Kuala Lumpur, Laszlo everywhere!!! So möge es bitte weitergehen.

Im Namen der KSV Familie drücke ich dich ganz feste zum Wiegenfeste, wünsche junge Leisten und Lenden und niemals nachlassende Freude am schönsten Sport der Welt.

Dein Bernd


29.05.2021. Noch Fragen?

HAVERTZ!!! (In Kürze ab Min. 49:05)

Qualität aus NRW. Da wo die Guten herkommen…


 

26.05.2021. Day after lockdown

KSV

Den Coopertest ließ Laszlo nach der ersten halben Runde abbrechen und verzichtete auch auf die Laktatwertermittlung. Der Augenschein und erbrachte Laufleistungen sagten alles!

Dennoch. Alle kamen auf eigenen Beinen vom Platz und freuten sich über das erste nette Trainingsspielchen auf unserem Spreeufergelände seit Menschengedenken. Weiter so!

Bernd

P.S. Nett auch der Schlagschatten vom fotografierenden Platzwart. Man sieht, der Mann ist vom Fach!