KSV Aktuell

31 Januar, 17:35, by Bernd



„Regional, subjektiv, saisonal”,  best soccer entertainment in town

………………………………………………………………………………………

31.01.2023  Hoher Besuch

In Vorbereitung auf unsere Vatikanreise haben wir heute Bernd Schultz zu Gast. Hört, hört und seht.
0AD0C89C-958D-42D5-95A4-9707E47C9BEF
Präsidenten unter sich!

Und siehe da. Camila, Präsidentin von Pichanga ergänzt zum Triumvirat:

5C8BD90E-81AB-4053-BE5E-206A1419822F

——————————————————-

27.01.2023   AKW 1 vom Netz !-)

Das neue Jahr hat kaum begonnen, da wartet der KSV mit neuen Schlagzeilen auf.  Zum einen fanden begleitend zum wunderbaren Diplomatencup die ersten drei durchaus flotten Dienstagstrainingsrunden statt, beim letzten mal inklusive Dennis‘ Amazon- und Teslajünger immerhin mit 14 Mann, zum anderen ist von einer durchaus harmonisch und konstruktiv gestimmten Jahreshauptversammlung zu berichten, die auf die sehr coronabewegte Zeitspanne 2020-2022 zurückblickte. Dann wäre natürlich die Vatikan Tour inklusive „Länderspiel des KSV“ zu nennen, welche nun in die heiße Vorbereitungsphase geht. Seit letzter Woche ist jedenfalls eine detaillierte Ausschreibung fertig, für die sich Elmars rechte Hand Sabine mächtig ins Zeug gelegt hat. Interessierte, die noch nicht im Bilde sind, bitte dringend bei Elmar melden.

Und für Insider: Kurz vor Start der Jahreshauptversammlung schritt Justus gemessenen Schrittes in den Keller und nahm mit einem beherzten „Steckerziehen“ das ALTKÜHLWERK 1 vom Netz, welches viele Jahre nonstop seinen Dienst verrichtet hatte, uns allerdings schon lange die CO2-Bilanz verhagelte. So sind wir dem Ziel des klimaneutralen KSV immerhin einen tüchtigen Schritt näher gekommen. Weiter so…

Mit besten Grüßen und Hoffnung auf einen guten Rückrundenstart der 50er, 40er und Hollywood, sowie gedeihlichen Darts-, Skat-, Gourmet- und Kulturabenden der nahen Zukunft,

Bernd

…………………………………………………………………………

14.01.2023 Diplomatencup mit neuem Sieger

Eigentlich müsste der KSV über eine Umbenennung des beliebten Turnierformates „Diplomatencup“ nachdenken. „Lebenswelten-“ oder „Familiencup“ könnte es beispielsweise heißen. Zum einen gerät  die Anzahl der Botschafts- und Ministeriumsspieler zunehmend zu einem pari pari gegenüber den Teamvertreterinnen und -vertreter, die auf andere Art Herkünfte und Bestimmungen repräsentieren: Pichanga mit ihrer tollen Frauen/Männer Deutsch/Südamerika Mixtur, das Schwadtke/Dahlmayer Team als  Vertretung der Bäckerzunft aus Tangermünde/Berlin und neuerdings X Media für die Filmwelt.
Zum anderen waren wohl selten zu einem KSV Hallenturnier so viele Partnerinnen, Kinder, Großeltern und Freunde zu sehen wie gestern. Jedenfalls bevölkerten ganze Familienbanden die Tribünen, tobten später in der Halle oder glänzten mit bei den Ehrungen oder sogar auf dem Spielfeld, wie Eliah, der seinem Papa Matthies fast ein Tor aufgelegt hätte. Toll, toll jedenfalls was sich aus der guten alten KSV Tradition der Botschaftsbegegnungen entwickelt hat.

Aber nun zu den verdienten Gewinnern. Täteräta! Der KSV präsentiert einen neuen Champion:  Herzlichen Glückwunsch dem Team X Media!

IMG_2592

Nähere Details findet ihr oben unter „Diplomatencup“

……………………………………………………………………………………………………

07.01.2023   Anschwitzen bitte!

Urkunde Diplomatencup 2023

Der Diplomatencup in der 2023er Hallenversion steht vor der Tür. Wir begrüßen Diplomaten aus Großbritannien, Frankreich, Israel und der USA, sowie die Freundinnen und Freunde von Pichanga und aus dem Innenministerium. Neu ist das Team vom X Filme Creative Pool, die u.a. maßgeblich an der Produktion der Babylon Berlin Reihe beteiligt sind.

Macht euch bitte fit. Es wird munter hoch und runter gehen. Training am Dienstag ist also Pflicht.

Bernd